Veranstaltungen 2005


Konferenz Mobi Care 2005

9. Juni 2005, Westin Hotel, Leipzig
Die Konferenz "Mobi Care 2005 – Dienstleistungsinnovationen im Gesundheits- und Seniorenbereich" war konzipiert als deutschsprachige Konferenz mit wissenschaftspolitischer Ausrichtung und bildete den ersten Teil der in Leipzig ausgerichteten Veranstaltung zum Thema “Wissensintensive Dienstleistungen im Gesundheits- und Seniorenbereich”. Veranstalter der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Konferenz war das Institut für Informations-, Wissens- und Dienstleistungsmanagement ZIWD in Leipzig. Als Mitveranstalter traten der LIV, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Universität Leipzig sowie das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, auf.
Das Konferenzprogramm und weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie hier abrufen.

LIV-Jahrestagung 2005 und LIT'05

21.- 23. September 2005, HTWK, Leipzig
Die LIV-Jahrestagung 2005 und die Leipziger Informatik-Tage 2005 LIT´05 fanden vom 21. bis 23. September 2005 an der HTWK Leipzig als gemeinsame Veranstaltung des LIV und des Forschungsinstituts für Informations Technologien Leipzig e.V. (FIT Leipzig) statt.
Die Leipziger Informatik-Tage (LIT) fungieren als Forum der Kommunikation und Kooperation. Theoretiker und Praktiker, Hochschulen und Unternehmen, Forscher und Entwickler treffen hier zusammen. Im Mittelpunkt der LIT’05 stand das Internet als Marktplatz und als Medium, das Menschen beim Lernen, bei der Arbeit und beim Geschäft verbindet.


Tagungsschwerpunkte:

  • E-Learning
  • E-Security
  • E-Payment
  • E-Government
  • Content- und Wissensmanagement

Der LIV organisierte im Rahmen der Tagung den Special Track “Knowledge Management”.


Program Special Track “Knowledge Management”

  • Semantic Description of Documents in Enterprise Knowledge Infrastructures – Ronald Maier, René Peinl (beide Halle)
  • Zerlegung von Dokumenten zur Optimierung von Wissensmanagementsystemen – Frank Schumacher, Karsten Böhm (beide Leipzig)
  • Supporting Web Search by User Specific Document Categorization: Intelligent Bookmarks – Korinna Bade, Andreas Nürnberger (beide Magdeburg)
  • SOP-Creator – A Tool for the Management of Standard Operating Procedures – Matthias Löbe (Leipzig)
  • Pattern based Analysis and Redesign of knowledge intensive Business Processes – Julian Bahrs, Jane Bogen, Simone Schmid (alle Potsdam)
  • Wiki-Communities in the Context of Work Processes – Frank Fuchs-Kittowski (Berlin), André Köhler (Leipzig)
  • Mapping XML to OWL Ontologies – Hannes Bohring, Sören Auer (beide Leipzig)
  • Interactive Visualisation Techniques on Queries in Structured Information Spaces – Hermann Körndle, Rüdiger Krauße (beide Dresden)

Das vollständige Tagungsprogramm sowie weitere Angaben zur Veranstaltung können hier eingesehen werden.


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]

Informationen

Letzte Änderung: 2008-11-11 14:17:24 von Claudia Carl